Monthly Guitar November: CD-Tipp Markus Rill And The Troublemakers “Songland”

Eigentlich wollte ich am heutigen Freitag zum Konzert von Markus Rill nach Darstadt in die musik butik. Aber leider wurde das Konzert Corona bedingt schon zu Beginn der Woche abgesagt. Da habe ich mir sein Werk von 2019 “Songland” wieder mal angehört.

Das ist einfach eine starke CD mit wunderschönen Melodien und farbenfrohen Texten. Die Arrangements sind erste Güte, genauso wie Rills Mitmusiker. Jedes Stück schafft eine einzigartige Atmosphäre. Die Songs mit Akustikgitarre wie “Length Of Rope” oder “The Great Mystery” verbreiten wohlige Wärme und gehen unter die Haut. Der Bandklang erinnert mich von der Intimität her oft an Aufnahmen von Norah Jones.

Glänzende Einstiege mit Ohrwurmcharakter sind “Saddle Up & Ride” und “Inside The Wheel”. Volle Empfehlung für trübe Novembertage, kalte Winterabende, lange Autofahrten, Sofa-Chilling, beim Kochen (wie heute)…. Ich freue mich bei jedem Anhören über das breite und abwechslungsreiche Instrumentarium und Markus´ tragende Stimme….. Ein stimmiges Gesamtwerk 10/10. Seine Homepage findet ihr bei den Links meiner Seite…

7 Antworten auf „Monthly Guitar November: CD-Tipp Markus Rill And The Troublemakers “Songland”“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.